Meisterwerkstatt für Orgelbau
Elmar Krawinkel & Sohn

Orgelbau im Detail

Pfeifenwerk - Materialien

Orgelbau Krawinkel - Pfeifenwerk
Ein Register Holzpfeifen

Für unser Pfeifenwerk verwenden wir als Materialien neben allen einschlägigen Metalllegierungen heimische Holzsorten von höchster Qualität.

Nach einer natürlichen Trocknungsphase in unserer Orgelbauwerkstatt werden die Hölzer für ihre Verwendung vorbereitet.

Das gesamte Pfeifenwerk wird nach den Prinzipien der klassischen Orgelbautradition in unserer eigenen Pfeifenwerkstatt erstellt.

Mensuren - das klangliche Gesicht der Orgeln

Orgelbau Krawinkel - Pfeifenwerk
Englisches Pfeifenwerk

Vor der Erstellung einzelner Pfeifen oder ganzer Register werden die Mensuren des Pfeifenwerks von uns speziell auf die vorhandenen akustisch-räumlichen Verhältnisse des Kirchenraums hin berechnet.

Hieraus wird ein Mensurendiagramm erstellt. Damit erhält jede Orgel ein individuelles klangliches "Gesicht", das sie von jeder ihrer "Schwestern" unterscheidet.

Befestigung

Das Pfeifenwerk steht zum größten Teil ohne Verführungen direkt über den Bohrungen der Kanzellen und ist fest in ausgebrannten Rasterbrettern verankert. Pfeifen bis 2 2/3-Länge werden zusätzlich in Hochrastern befestigt.

Zurück zur Übersicht - Orgeldetails »»


Datenschutzerklärung | Impressum |     2017 © Orgelbau Krawinkel     | Sitemap | Top