Meisterwerkstatt für Orgelbau
Elmar Krawinkel & Sohn

Orgelerweiterung Saalhausen 2009

St. Jodokus

Orgel in St. Jodokus - Saalhausen

Orgel in St. Jodokus - SaalhausenOrgel in St. Jodokus - Saalhausen

Orgel in St. Jodokus - Saalhausen

 

Anfang Juli 09 konnten wir die Arbeiten an der hist. Sonreck-Orgel von 1859 in St. Jodokus Saalhausen abschließen. Das Orgelwerk wurde im Rahmen einer feierlichen Orgelvesper am 6. Juni der Kirchengemeinde übergeben.

Das Instrument, welches ursprünglich für den wesentlich kleineren Vorgängerbau der Kirche konzipiert worden war, wurde behutsam um ein Schwellwerk sowie ein eigenständiges Pedalwerk erweitert. Diese Erweiterungsmaßnahmen erfolgten in Anlehnung an den Kölner Orgelbauer Franz W. Sonreck und dürfen deshalb nicht als streng rekonstruktiv angesehen werden.

Rekonstruktive Maßnahmen erfolgten im Rahmen der Restaurierungsarbeiten der erhaltenen hist. Originalsubstanz.

Das Orgelwerk (III/26), welches zur Wiedereinweihung seinen 150-jährigen Geburtstag feiern durfte, wurde zu diesem Anlass von dem begleitenden Orgelsachverständigen und Kantor Herrn Johannes Krutmann aus Hamm den Zuhörern virtuos vorgestellt.

Zurück zur Übersicht - Orgel-Neubauprojekte »»


Datenschutzerklärung | Impressum |     2017 © Orgelbau Krawinkel     | Sitemap | Top