Meisterwerkstatt für Orgelbau
Elmar Krawinkel & Sohn

Orgel-Restaurierung - Altendorf 2017

Restaurierung der Orgel in der ev. Kirchengemeinde zu Altendorf

Orgel in der ev. Kirchengemeinde zu Altendorf

Die Orgel in der evangelischen Kirche zu Altendorf ist in ihrem jetzigen Zustand in mehreren Schritten, abhĂ€ngig von den jeweiligen Orgelbauern, gewachsen. Das Ă€lteste noch vorhandene Werkteil ist das OrgelgehĂ€use mit der Manualwindlade, der Pedallade sowie ein Teil der Spiel- und Registertraktur und ein Teil des Pfeifenwerkes. Diese sind vermutlich auf 1831/32 von dem Orgelbauer Wilhelm Schmerbach aus Frida zu datieren. Das Instrument verfĂŒgte zu der Zeit ĂŒber 10 klingende Register. Im Jahre 1881 wurde durch den Orgelbauer G.Wilhelm aus Kassel ein Umbau mit Reparatur durchgefĂŒhrt. Hier wurde vermutlich auch das Pedalwerk eingebaut. Im klanglichen Bereich wurde das ursprĂŒnglich barock angelegte Klangbild teilweise dem jeweils aktuellen Zeitgeschmack angepasst. Besonders die EinflĂŒsse der „Orgelbewegung“ haben ihre Spuren in Form der nachtrĂ€glich installierten Aliquotenregister sowie einer Höherlegung der Mixtur hinterlassen. Auch im Bereich der technischen Anlage wurden ein Teil der Spieltraktur und die Klaviaturen neu angelegt.

In einem ersten Bauabschnitt wurde die gesamte technische Anlage restauriert und nicht mehr erhaltene Teile rekonstruiert. In einem zweiten Bauabschnitt wird die Rekonstruktion des Pfeifenwerkes angestrebt.

Disposition der Orgel:

I. Manual, C, D - f''':
Principal 8`C-c° Eiche gedeckt, ab cs° Metall mit Expressionen, hist. Bestand II.
Gedact8'C- H Eiche, c°-f``` Obst/Eiche, Knopfstöpsel, hist. Bestand I.
Salicional 8'C-H Transm. mit Quintatön8`, ab c° Metall mit Expressionen, hist. Bestand II.
Quintatön8`C- H Eiche/Obst, Rest Metall, Deckel mit Papier, hist. Bestand II.
Octave4`Metall, Prospektregister, Stimmrollen, neueren Datums III.
Flöte4'Metall, C- f`` gedeckt, Rest offen, Deckel mit Papier, hist. Bestand.
Quinte3`Metall, Stimmrollen, gebrauchter Pfeifenbestand.
Principal2'Metall, Stimmrollen, neueren Datums III.
Terzian 2fach ab c` Metall, Stimmrollen, neueren Datums III.
Mixtur 3fach 1 1/3`Metall, Stimmrollen, neueren Datums III.
Pedal, C, D - c':
Subbaß16'C-c` Fichte, hist. Bestand I.
Octavbaß8`C-c` Fichte, mit Farbe gestrichen,

Zurück zur Übersicht - Orgel-Restaurierung / Rekonstruktion »»


Datenschutzerklärung | Impressum |     2018 © Orgelbau Krawinkel     | Sitemap | Top