Meisterwerkstatt für Orgelbau
Elmar Krawinkel & Sohn

Orgel-Restaurierung - Wirminghausen 2010

Ev. Kirchengemeinde Wirmighausen

Orgel in der Ev. Kirchengemeinde Wirmighausen Orgel in der Ev. Kirchengemeinde Wirmighausen

 

Die historischen Eduard Vogt-Orgel von 1908 aus der ev. Pfarrkirche zu Wirmighausen/Diemelsee wurde nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten restauriert. Das vollpneumatische Orgelwerk ist beinahe vollständig erhalten und stellt ein einmaliges Zeugnis der romantisch, symphonischen Orgelbaukunst um die Wende des 19. Jahrhunderts innerhalb Deutschlands dar.

Die hochromantische Disposition ist mit 9 klingenden Stimmen besetzt, die sich auf ein Manual und Pedal verteilen.

Disposition der Orgel:

I. Manual C - fŽŽŽ
1. Principal8Ĺ˝
2. Gedact8Ĺ˝
3. Salicional8Ĺ˝
4. Octave 4Ĺ˝
5. Hohlflöte4`
6. Flöte2Ž
7. Progressio2 2/3Ĺ˝
Pedal C - dĹ˝
8. Subbass16Ĺ˝
9. Cello8Ĺ˝

Das Orgelwerk wurde in unserer thermo - technischen Anlage (Wärmekammerverfahren) gegen den Schädlingsbefall erfolgreich behandelt. Neben einer Restaurierung der Kegelladen, mussten Einbauteile, die aufgrund einer zu starken Schädigung nicht mehr erhalten werden konnten, rekonstruktiv ersetzt werden.

Zurück zur Übersicht - Orgel-Restaurierung / Rekonstruktion »»


Datenschutzerklärung | Impressum |     2017 © Orgelbau Krawinkel     | Sitemap | Top