Meisterwerkstatt für Orgelbau
Elmar Krawinkel & Sohn

Orgel-Transfer London - Mönchehof 2001

Ev. Kirche

Orgel in der Ev. Kirche - MönchehofOrgel in der Ev. Kirche - Mönchehof

 

Disposition der Orgel

II. Manual C - a''' Swell Organ
Lieblich Bourdun16'
Open Diapason8'
Cor Anglais8'
Gemshorn4'
Cornopean8'
Tremulant
I. Manual C - a''' Great Organ
Open Diapason8'
Flauto Traverso8'
Dulciana8'
Principal4'
Lieblich Flöte
Pedal C - f'
Subbaß16'
Bourdon16'
Couplers
Swell Octave
Swell to Great
Great to Pedal
Swell to Pedal

Gedanken zur Konzeption des Orgel-Tranfers

Die Orgel in der evangelischen Kirche in Mönchehof wurde 1913 von der englischen Orgelbaufirma Bevington&Sons für eine kleine Gemeinde bei London erbaut.

2001 wurde das Orgelwerk von der hiesige Kirchengemeinde angekauft und nach Mönchehof transferiert.

Dieses Instrument ist noch original erhalten. Es wurde in seiner technischen und klanglichen Anlage nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten sorgfältig restauriert, wobei auf eine schonende Behandlung der historischen Substanz geachtet wurde.

Insbesondere wurde die Intonation mit größter Sorgfalt durchgeführt. Dabei wurden keine Manipulationen am Pfeifenwerk vorgenommen, um den englisch-romantischen Orgelklang nicht zu verändern.

Zurück zur Übersicht - Orgel-Transfer »»


Datenschutzerklärung | Impressum |     2017 © Orgelbau Krawinkel     | Sitemap | Top